Schabracken – Was bedeuten die Größen DR,SP, VS und P?

 

Schabracken sind Sattelunterlagen, die dazu dienen, den Pferderücken vor Druck und Scheuerstellen zu schützen. Im Gegensatz zur Satteldecke, die genau auf die Sattelform zugeschnitten ist, hat die Schabracke eine rechteckige Form und ragt über den Sattel hinaus. Damit sind Schabracken sehr gut für Bestickungen geeignet. Schabracken gibt es aus unterschiedlichen Materialien und in vielen verschiedenen Farbkombinationen.

Welche davon man wählt entscheidet dabei der persönliche Geschmack. Wichtiger ist, beim Kauf einer Schabracke die richtige Größe zu wählen, da nur diese optimal unter den jeweiligen Sattel paßt. Stimmt die Passform der Schabracke nicht, kann es sehr schnell zu Scheuerstellen kommen, die sehr schmerzhaft für das Pferd sind. Deshalb soll nachstehend auf die einzelnen Größen näher eingegangen werden.

1. Größe DR

DR bezeichnet eine Schabracke für einen Dressursattel. Da der Dressursattel ein langes schmales Sattelblatt hat, um das dressurmäßige Reiten mit langem Bein zu fördern, ist die Schabracke ebenfalls etwas länger geschnitten.

2. Größe SP

Bei der Größe SP handelt es sich um eine Schabracke für einen Springsattel. Dieser hat ein im Verhältnis zum Dressursattel relativ kurzes Sattelblatt, das außerdem etwas nach vorne gezogen und mit dickeren Pauschen versehen ist. Dieser Sattel ist extra fürs Springreiten konzipiert, wo mit kurzen Bügeln geritten wird und das Knie mehr Halt benötigt. Die Form der Schabracke ist genau auf diese Sattelform zugeschnitten.

3. Größe VS

Die richtige Größe für einen Vielseitigkeitssattel. Dieser Sattel kombiniert die Eigenschaften eines Dressur- und eines Springsattels. So ist mit einem Vielseitigkeitssattel, sowohl die dressurmäßige Arbeit des Pferdes, als auch das Reiten über kleine Sprünge und Geländeritte möglich. Eine Schabracke in dieser Größe ist dieser Sattelform perfekt angepasst.

4. Größe P

Die Größe P bezeichnet eine Schabracke für einen Ponysattel. Sie entspricht in der Form ungefähr der Größe VS, ist natürlich nur wesentlich kleiner. Die Form der Vielseitigkeitsschabracke wurde deshalb gewählt, weil die meisten Ponysättel in dieser Ausführung angeboten werden.